Parodontologie

Wenn die Zähne den Halt verlieren...
 
Parodontitis, auch bekannt als Parodontose, ist die Entzündung des Zahnhalteapparates und kann im schlimmsten Fall zum Verlust von Zähnen führen. Wir erklären Ihnen, bei welchen Anzeichen Sie eine Behandlung in Betracht ziehen sollten (Zahnfleischbluten, Lockerung der Zähne). Neben der Diagnose mittels Parodontalsonde, Parodontaltests und Röntgenbild führen wir auch die Behandlung durch, wobei ein chirurgischer Eingriff immer die letzte Möglichkeit sein sollte. Wir beraten sie gerne, wie Sie selbst einer Erkrankung vorbeugen können (zum Beispiel durch regelmäßige professionelle Zahnreinigung).