Kinderzahnmedizin Düsseldorf

 
Manchmal sind die Kleinen auch ganz gross...

Kinder sind kleine Erwachsene? Für die Kinderzahnheilkunde gilt das nicht. So unterscheidet sich die psychologische Betreuung von Angstpatienten im Kindesalter von der Behandlung Erwachsener, und das kindliche Gebiss entwickelt sich noch. Erst ab dem sechsten Lebensjahr bekommen Kinder nach den Milchzähnen die bleibenden Zähne. Ebenso können Eltern schon früh im Kindesalter die Grundlagen für spätere gründliche Mundhygiene legen. Wir haben ein einfühlsames Händchen für kleine Patienten und besprechen mit den Eltern alle notwendigen Vorkehrungen. Wir begleiten unsere kleinen Patienten durch die Individuellprophylaxe auf dem Weg zu einer optimalen Zahnpflege.