Funktionstherapie

Wenn der Biss nicht passt...

Zähneknirschen und Kieferpressen - so genannte Funktionsstörungen des Kausystems - sind ein verbreitetes Problem.

Wenn es im Kiefer anhaltend knackt und sich der Biss verschoben hat, ist eine umfassende Diagnostik notwendig. Die Fehlfunktionen des Kauapparates können zu schweren Beeinträchtigungen anderer Körperpartien führen, so etwa in Schulter, Rücken und Ohren. Die so genannte Funktionstherapie spürt die Ursachen der Beschwerden auf und bringt Körper und Kauapparat wieder ins Gleichgewicht. Dazu arbeiten wir mit Spezialisten anderer Fachrichtungen zusammen.

Oft hilft eine Kunststoffschiene, die anhand einer Funktionsanalyse individuell angefertigt wird und nachts, eventuell auch tagsüber in Stresssituationen, getragen wird.

Wir haben uns in dem Bereich Funktionstherapie spezialisiert und wenden mit Erfolg das bewerte DIR-System an.

Vertrauen Sie unserer Kompetenz!